Landschaftsaufwertung des kontrollierten Depots in Vall d’en Joan

Die einzigartige Leistung, von der Kombination verschiedener Disziplienen - Umwelttechnik, Geologie, Landschaftsarchitektur, Agronomie - um einen neuen Ort zu schaffen und technische Probleme zu lösen, die für die Versiedlung dieser Lagerstätte erforderlich sind. Vegetalisierung basierend auf autochthonen Arten, widerstandsfähig, mit geringem Wasserbedarf und an die Umwelt angepasst. Schaffung eines neuen Freiraums, der den naheliegenden Großstädten einen Service erschafft, und als Tor zum Naturpark dient.

Projekttyp : Landscape
Standort : El Garraf, Barcelona  
Klient : AMB, Entitat Metropolitana de Serveis Hidràulics de la Diputación de Barcelona  
Architekt : Enric Batlle, Joan Roig, Teresa Galí (Agricultural Engineering)
Oberfläche : 60 Ha  
Status : Built